Stadt Göppingen als elfte Große Kreisstadt in Baden-Württemberg mit dem Qualitätsprädikat Familienbewusste Kommune ausgezeichnet

Ab dem 01. Juni 2020 darf sich auch die Stadt Göppingen offiziell als „familienbewusste Kommune“ bezeichnen und mit dem von der Arbeitsgemeinschaft Netzwerk Familie Baden-Württemberg e.V. verliehenen Qualitätsprädikat werben. Als elfte große Kreisstadt in Baden-Württemberg bietet Göppingen, wie dem Ergebnisbericht zum Prüfverfahren zu entnehmen ist,  eine Vielzahl von Angeboten und Leistungen für Familien in familienfreundlicher Grundhaltung. Die Stadt hat in den maßgeblichen elf Handlungsfeldern die Voraussetzungen für die Verleihung des Qualitätsprädikates „Familienbewusste Kommune Plus“  sehr gut erfüllt. Im Handlungsfeld 7 „Bildung, lebenslanges Lernen“ konnte ein außerordentlich herausragendes und beispielhaftes Ergebnis von 100 % der möglichen Ergebnispunkte und in drei weiteren Handlungsfeldern ebenfalls herausragende und weit über dem Durchschnitt liegende Ergebnisse von mehr als 90 % erzielt werden.

Auch in Göppingen muss wegen der aktuellen Coronakrise die Würdigung des familienbewussten Profils im Rahmen einer öffentlichen Verleihungsveranstaltung vor Ort leider vorläufig noch aufgeschoben werden.

Wir gratulieren der Stadt Göppingen jedoch bereits heute für ihr familienbewusstes Handeln und begrüßen sie ganz herzlich im Kreise der Prädikatskommunen.